homepage of swarth.nl
all stuff on one page! all projects of dear Mr. Swarth stuff in print aka books theatrical stuff on stage betonfraktion! shabby art that falls apart  
agenda
 
shabby art portfolio
all shows
 

`Look what I found in your rice´

Ciska Jansen & Nick J. Swarth
Portraits, Collagen & Cabinets
19. Januar 2014 bis 16. Februar 2014
Vernissage: Sonntag 19. Januar - 16 Uhr
Finissage: Sonntag 16. Februar - 16 Uhr
Jeweils mit Performances und Leckerem zum Naschen

Nick J. Swarth zeigt Portraits und Collagen von Großstadteinwohnern,
eine anonyme Familie von Seelenverwandten, mit schwarzem Filzstift in rohem Stil gezeichnet.
Es sind cartoon-ähnliche Kreaturen, monströs aber rührend. Kurz gesagt: 'Look what I found in your black rice'.

Ciska Jansen: ein Versuch ihren indonesisch/niederländischen Hintergrund als 2-& 3-dimensionale Fundstück
- Collagen in kleinen Cabinets einzufangen. Bei Vernissage und Finissage kann jeder sogar ihre Herkunft
riechen und kosten! So you can look and taste what she found in your rice, in your eyes...

Bauchhund Salonlabor |||||
Schudomastrasse 38
12055 Berlin/Rixdorf, S-Bahn Sonnenallee
Bus M41 bis Mareschstrasse
Ausstellungsbesichtigung Donnerstag 19 bis 22 Uhr
oder auf telefonische Anfrage via
+49 (0)30 56 82 89 31

  top
Picture HD Seibt Berlin Picture HD Seibt Berlin
Picture HD Seibt Berlin Picture HD Seibt Berlin
   


Vita: Nick J. Swarth

Dichter, Performer. Publizierte in zahlreichen Literaturzeitschriften.
Arbeitet oft zusammen mit Künstler aus den Niederlanden und Deutschland.
‘De Napalmsessies’ (DVD, 2005) ist entstanden unter Mitwirkung von Saxophonist Tobias Delius,
Geräuschemacher Steve Noble & Videokünstler S. Heijdens. Swarth ist zu hören & zu sehen |||||
Seit 2008 funktioniert er als Störsender Swarth in Betonfraktion `noisy postrock´ |||||
Veröffentlichungen u.a.: ‘Mijn onsterfelijke lever’ (Gedichtband 2012) |||||
‘¡Mondo Manga!’ (Gedichtband 2009) |||||
‘Horror Vacui! Ein Dokumentarspiel in 14 Stationen’ (2008) |||||
‘Naked City Poems’ (Gedichtband 2007) |||||
'SHABBY ART THAT FALLS APART' gibt es |||||

Vita: Ciska Jansen
Seit 2007 Wahlberlinerin, ursprünglich Kunstdozentin, entwickelte Theatervorstellungen, leitete
einen Kinderkochrestaurant und koordinierte soziale Projekte.
Präsentierte 2009 in bauchhund 2 Wochen Koch-Kunst-Musik Experimente. Mit enak-enak e.V.
bis 2012 in der ExRotaprintkantine Koch-& Musikevents. Sich festlegen möchte sie nicht, aber
ob sie jetzt leidenschaftlich kocht, singt, Kunst macht, Veranstaltungen organisiert oder
unterrichtet stehen immer Wärme und soziales Engagement im Vordergrund.
http://enak-enak-ev.blogspot.com

  top  
   
Picture HD Seibt Berlin Picture HD Seibt Berlin
Picture HD Seibt Berlin Picture HD Seibt Berlin
     
  top

In residence

While Berlin was covered in snow I stayed in residence in Bauchhund,
occupying the small appartment in the back.
It's a room with a view, namely on the premises of dönerbackery Akin.

I worked on a series called 'Wurm’s Eye View (Feet Series)'.
The series consists of five drawings.
# 1 / Showbox
# 2 / Je besser ihre Muskelatur ausgebildet is, um so attraktiver, vitaler und gesünder ist ihr Körper
# 3 / Morte accidentale
# 4 / Dirt Drawing
# 5 / Pannello Solare
The sixth drawing I made, ‘Schlüssel City’, is not part of the series.

     
  top Clockwise: - Morte accidentale di un anarchico (sold); - Pannello Solare (sold); - Je besser ihre Muskelatur ausgebildet is, um so attraktiver, vitaler und gesünder ist ihr Körper; - Dirt Drawing; - Showbox
   
 
On the left 'Pannello Solare' (sold)
On the right 'Je besser ihre Muskelatur ausgebildet is,
um so attraktiver, vitaler und gesünder ist ihr Körper'
 
On the left 'Showbox'
Bottom right 'Dirt Drawing'
 
'Morte accidentale di un anarchico' (sold)
  top  
    SWARTH.NL // Home | Curriculum Vitea | Agenda | Contact // JUNGLE // Index | BETONFRAKTION | Uitgeschreven Ruimte | Gentleman
Fight Night (video)
| Horror Vacui (project) | On-Site Poetry | Plekgedichten | Tekstwevers | Embedded in Helmond | Janine Ensslin
Poetry Ringtones | Stadsdichter X-burg | Writer-in-residence Yang // IN DRUK // Index | Iconizer | Mijn Onsterfelijke Lever | Mondo
Manga
| Horror Vacui (catalogus) | Naked City Poems |De Napalmsessies | Het Pikkie met de Kale Wup | Kaka, Kuus & Knikker
Vier Zure Zultsculpturen
THEATER // Index | Kleurrijke Kerst Klucht - KKK | De Zwijnsknuppelaars | De Meester van Mondo Manga
Mondo Manga / Outspoken Word | Grafdelver | Feuilleton TCB | Kleine Fijne Ik | De vermorzeling van Hipkip Dildo
Ich war die Krawatte von Prinz Claus
| Sterrevinks Kledij // SHABBY ART // Shabby Art That Falls Apart | Neue Galerie Landshut
Expo IDFX Breda |Expo Bauchhund Berlin | Wildwechsel Hamburg // ON MUSIC // BETONFRAKTION
IN ENGLISH // Index | BETONFRAKTION |Gentleman Fight Night | Naked City Poems | On-Site Poetry // AUF DEUTSCH // Index
BETONFRAKTION | Neue Galerie Landshut | Ausstellung Bauchhund Berlin | Ich war die Krawatte von Prinz Claus | Abendland
Wildwechsel Hamburg | Gentleman Fight Night | On-Site Poetry // VIDEO'S // Index | Gentleman Fight Night | Dans de Orang Tilbo
Janine Ensslin // OVER HET WERK // Teksten over het werk // POESIE-INDEX // Poesie-index